183 Jahre lang haben die Barmherzigen Schwestern im Seniorenheim in Lana unzähligen Menschen einen würdigen Lebensabend ermöglicht. Was in dieser langen Zeit unter schwierigsten Bedingungen an tätiger Nächstenliebe geleistet wurde, kann man sich in der heutigen Zeit kaum mehr vorstellen.

Mit dem Abschied der letzten beiden Barmherzigen Schwestern vom "Lorenzerheim" geht eine Ära zu Ende. 

Sr. Christina Mair aus Gais war seit 1980 in Lana tätig. Sr. Juliana Mair aus Terenten arbeitete seit 2001 in Lana. Am 20. April kehrten sie gemeinsam ins Provinzhaus der Barmherzigen Schwestern nach Meran zurück. Zu diesem Anlass wurden die großen Verdienste der Ordensschwestern gewürdigt und den beiden Schwestern stellvertretend offiziell gedankt.

 

Wir sollen den Brand der göttlichen Liebe in allen Menschen entfachen und die Sendung des Sohnes Gottes weiterführen.

Vinzenz von Paul

Anschrift

Kongregation der Barmherzigen Schwestern
Generalat
Rennweg 40
6020 Innsbruck, Österreich
Tel   +43 512 587176 – 1106
Fax  +43 512 587176 – 2090

email


Video

Machen Sie sich mit uns auf eine Filmreise anlässlich 175 Jahre Barmherzige Schwestern in Innsbruck.

zum Film


Bildergalerie

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Leben teilzunehmen.

zur Fotoübersicht


Volltextsuche

Alle Rechte Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Innsbruck 

powered by webEdition CMS