Derzeit leben 17 Schwestern im Schwesternhaus. Sie haben hier ein Gesundheitszentrum, eine Geburts- und Mutter-Kind-Klinik sowie einen Kindergarten aufgebaut. Diese Einrichtungen leiten sie. 

 

Auf Wunsch der tansanischen Bischofskonferenz wird ganz in der Nähe des Schwesternareals ein Heim für 400 Studentinnen erbaut. Dieses Studentinnenheim soll jungen tansanischen Frauen die Möglichkeit bieten, in der nebenstehenden, noch im Bau befindlichen Universität zu studieren. Auch das Studentinnenheim soll nach Inbetriebnahme von den Schwestern geleitet werden.

 

 

Näheres zum Projekt "Studentinnenheim Vikindu"



 

 

 

 

Adresse

Vikindu

Masista wa Pendo la Huruma wa Mt.Vinsenti wa Paulo - Nyumba ya Vikindu
P.O. Box 14918, Dar-es-Salaam
Tanzania-East Africa

Information

Konventoberin: Sr. Prisca Wilium Irira

Öffnungszeiten

Anfahrt

Parkmöglichkeiten

Kontaktformular

Dass doch immer das Verlangen nach der heiligen Armut in meinem Herzen sei, um - von allem frei - Jesus Christus nachzufolgen und in totaler Demut und Sanftmut meinem Nächsten zu dienen, im Gehorsam und in der Keuschheit mein ganzes Leben zu leben und dabei die Armut Jesu Christi zu ehren, die er vollkommen bewahrt hat.

Luise von Marillac

Anschrift

Kongregation der Barmherzigen Schwestern
Generalat
Rennweg 40
6020 Innsbruck, Österreich
Tel   +43 512 587176 – 4407
Fax  +43 512 587176 – 4450

email


Video

Machen Sie sich mit uns auf eine Filmreise anlässlich 175 Jahre Barmherzige Schwestern in Innsbruck.

zum Film


Bildergalerie

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Leben teilzunehmen.

zur Fotoübersicht


Volltextsuche

Alle Rechte Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Innsbruck 

powered by webEdition CMS