Vieles ist heuer anders. Corona hat uns auf eine noch nie dagewesene Weise unsere Verletzlichkeit bewusst gemacht: Verletzlichkeit, was unsere Gesundheit, unser Leben überhaupt, unser soziales Gefüge, unser Schulsystem, unsere Wirtschaft, unsere globale Verwobenheit anbelangt.

Mit wie vielen Herausforderungen und Sorgen waren die Menschen und damit auch wir konfrontiert. Und wir wissen, dass uns dieses Virus noch länger beschäftigen und belasten wird.

Was haben diese Gedanken mit dem Fest des hl. Vinzenz zu tun?
Auch zu seinen Lebzeiten gab es Epidemien. So hatte sich Margareta Naseau als erste Barmherzige Schwester mit der Pest, die damals wütete, angesteckt und war daran gestorben.

Wie Vinzenz mit den heutigen Herausforderungen umgehen würde? Wir wissen es nicht.
Sicher ist, dass er – und damit auch die Barmherzigen Schwestern als seine Mitarbeiterinnen – sich herausgefordert sah, der Not abzuhelfen, wo es möglich war.
Sicher ist auch, dass er immer wieder versucht hat, alles im Zusammenhang mit seiner Beziehung zu Gott zu sehen.

Dabei spielt für den hl. Vinzenz das Vertrauen auf Gott eine wichtige Rolle. Vertrauen nicht in dem Sinn, dass uns dann nichts passieren kann, sondern hoffnungsvolles Vertrauen, wie es der ehemalige tschechische Ministerpräsident Václav Havel formuliert:

 

„Hoffnung ist nicht die Überzeugung,
dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit,
dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht."

 

 

 

Wie du will ich alle, denen ich begegne, innig lieben und hochachten, will ich den Notleidenden gegenüber freundlich und mildtätig sein.

Luise von Marillac

Anschrift

Kongregation der Barmherzigen Schwestern
Generalat
Rennweg 40
6020 Innsbruck, Österreich
Tel   +43 512 587176 – 4407
Fax  +43 512 587176 – 4450

email


Video

Machen Sie sich mit uns auf eine Filmreise anlässlich 175 Jahre Barmherzige Schwestern in Innsbruck.

zum Film


Bildergalerie

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Leben teilzunehmen.

zur Fotoübersicht


Volltextsuche

Alle Rechte Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Innsbruck 

powered by webEdition CMS