In zwei kleinen Dörfern Frankreichs wurden im Jahr 1617 die Saatkörner für das Vinzentinische Charisma ausgesät. Aus diesen Körnern wurde im Laufe der Geschichte ein großer Baum, der seine Wurzeln, seine Äste über alle Kontinente ausbreitet. Das, was Vinzenz von Paul als seine Sendung erkannte - den Menschen die erbarmende Liebe Gottes sichtbar zu machen - wird heute von verschiedensten vinzentinischen Gemeinschaften weitergeführt.

Das Jubiläumsjahr bietet uns die Gelegenheit, das vinzentinische Charisma zu vertiefen und in die Welt hinauszutragen.

 

In unserer Provinz Mitundu-Tanzania wurde das Jubiläum am 19. März gefeiert.

 

 

Jesus Christus als die Quelle und das Vorbild aller Liebe ehren, dadurch, dass sie IHM in leiblicher und geistlicher Weise in der Person der Armen dienen.

Vinzenz von Paul

Anschrift

Kongregation der Barmherzigen Schwestern
Generalat
Rennweg 40
6020 Innsbruck, Österreich
Tel   +43 512 587176 – 4407
Fax  +43 512 587176 – 4450

email


Video

Machen Sie sich mit uns auf eine Filmreise anlässlich 175 Jahre Barmherzige Schwestern in Innsbruck.

zum Film


Bildergalerie

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Leben teilzunehmen.

zur Fotoübersicht


Volltextsuche

Alle Rechte Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Innsbruck 

powered by webEdition CMS