Und in der Ankündigung des Messias lesen wir beim Propheten Jesaia über die Zeit, wenn der Messias da ist (Jes 11, 6-9) „Dann wohnt der Wolf beim Lamm, der Panther liegt beim Böcklein. Kalb und Löwe weiden zusammen, ein kleiner Knabe kann sie hüten. ... Man tut nichts Böses mehr und begeht kein Verbrechen auf meinem ganzen heiligen Berg; denn das Land ist erfüllt von der Erkenntnis des Herrn."

Wie es uns wohl mit diesen Sehnsuchtsbildern in unserer Zeit geht?
Erfüllt sehen wir sie nicht, und von einem Leben in Frieden sind wir weit entfernt. Was hilft uns wohl, – trotz allem – an die Erfüllung dieser Sehnsuchtsbilder zu glauben? Vielleicht sind es die kleinen, schönen Begegnungen und Erfahrungen des Alltags ...

Und das ist mein Wunsch für uns alle, dass wir in der Weihnachtszeit und dann
im neuen Jahr viele solche Erfahrungen machen können.

Generaloberin Sr. Pauline Thorer

 

 

 

 

 

 

Es ist dein Wille, o Gott, dass der Mensch an deiner Würde teilhabe! Welch ein Wunder ist doch dein Plan von Ewigkeit her!

Luise von Marillac

Anschrift

Kongregation der Barmherzigen Schwestern
Generalat
Rennweg 40
6020 Innsbruck, Österreich
Tel   +43 512 587176 – 1106
Fax  +43 512 587176 – 2090

email


Video

Machen Sie sich mit uns auf eine Filmreise anlässlich 175 Jahre Barmherzige Schwestern in Innsbruck.

zum Film


Bildergalerie

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Leben teilzunehmen.

zur Fotoübersicht


Volltextsuche

Alle Rechte Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Innsbruck 

powered by webEdition CMS